New this Fall

Neu in diesem Herbst

In diesem Herbst wieder ins Bloggen zurückfallen. Komm und sieh dir an, was es Neues bei JACK gibt

Neu in diesem Herbst

Einführung 
Anita Cole-Brunger
Francisco-Fernando Grandandos

und unser exklusives Custom-Design für
Die Zimmer, NFLD

durch
Kim Bush

 

Die Freude am individuellen Gestalten

Manchmal wissen Sie einfach, wie großartig ein Kunstwerk auf ein Stück Stoff übergeht und zu einer Erweiterung der Leinwand dieses Künstlers wird, die Sie tragen können.

Dieses Jahr war so großartig in der Designabteilung und ich freue mich sehr, diese wundervollen neuen Designs mit Ihnen zu teilen. Unter dem Dach von JACK arbeite ich nicht nur mit zwei neuen Künstlern zusammen, sondern wurde Anfang des Jahres beauftragt von The Rooms Art Gallery in Neufundland, um exklusiv für ihren Galerieshop einen maßgeschneiderten Schal zu kreieren. Hier bei JACK haben wir viele Schals hergestellt, aber natürlich mit Kunstdetails von Jack Bush, David Milne und Tom Thomson. Als der Vorschlag zu mir kam, hatte ich erwartet, ein Gemälde aus ihrer ständigen Sammlung zu verwenden, aber das war nicht das, was sie suchten. Sie wollten wiederkehrende Formen in die gesamte The Rooms Gallery einbeziehen; Kreise und Formen wie Sanddollars und sie hatten bestimmte Pantone-Farben im Sinn. Der Rest war alles, was meine Kreativität erlaubte.    

Das Endergebnis ist ein wunderschöner mehrfarbiger, abstrakter Polyvoile-Schal. Die beiden Bilder oben zeigen den exklusiven Schal, der für The Rooms Gallery Shop entworfen wurde. Ich habe zwei Bilder gepostet, um alle im Design verwendeten Komplementärfarben zu zeigen. Je nachdem, wie Sie den Schal binden, können Sie eine ganz andere Farbe als das vorherrschende Blau hervorheben.  
 

  Wie glücklich, wenn wir die Kunst tragen können, die wir bewundern.

Francisco-Fernando Grandandos + JACK BUSH: DUET
Neue Ausstellungseröffnung
Kunstgalerie von Peterborough
18. Januar 2020

Die Ausstellung Francisco-Fernando Grandandos + JACK BUSH: DUET endet am Sonntag, den 22. September 2019, im The RMG, Oshawa und wird am 18. Januar 2020 in die Art Gallery of Peterborough reisen.    Ich hatte einige wundervolle Gespräche mit Francisco-Fernando und freue mich sehr, mit ihm bei der Herstellung dieses Schals mit dem Titel "Letter" zusammenzuarbeiten.  Halten Sie im Frühjahr online nach diesem Schal und natürlich in der Art Gallery of Peterborough's Gallery Shop Ausschau. 

Francisco-Fernando Granados ist ein in Toronto lebender Künstler. Seine multidisziplinäre kritische Praxis umfasst Performance, Installation, Kulturtheorie, digitale Medien, öffentliche Kunst, kuratorische und gemeinschaftsbasierte Projekte. Seit 2005 präsentiert er Arbeiten in Galerien, Museen, Theatern, von Künstlern geführten Zentren und an nicht-traditionellen Orten. 

 Lesen Sie mehr über Francisco-Fernando Grandandos 

 

 ANITA COLE-BRUNGER
ERSCHEINT DIESEN HERBST

 

Die Anfänge einer schönen Partnerschaft

Durch reinen Zufall habe ich eine absolut wundervolle Dame kennengelernt. Während wir uns unterhielten und viele Ähnlichkeitsbrücken in unserem Leben überquerten, lernten wir schließlich die Liebe des anderen für Musik und Kunst kennen. Während dieses faszinierenden Gesprächs erfuhr ich, dass Anita die Tochter eines kanadischen Veteranenvaters des Zweiten Weltkriegs und einer belgischen Mutter ist. Ihr Vater lebt noch immer in Belgien und ist über 100 Jahre alt! Sie wuchs in der belgischen Region Flandern auf, wo überall Mohnblumen wuchsen. Die meiste Zeit ihres Lebens hat sie an vielen Zeremonien auf Friedhöfen des Zweiten Weltkriegs in Belgien, Frankreich und den Niederlanden teilgenommen. Sie hat viel mit Veteranen zu tun.

Vor diesem Hintergrund entwickelte Anita eine Liebe zum Mohnmalen. Ihre Mohnbilder, die mit Farbstoffen auf Seide gemalt sind, haben für alle eine verborgene Botschaft: "Wir werden uns an sie erinnern" und "Lass uns nie vergessen". Anita wohnt in Ottawa und besucht Belgien monatelang. Ihre Gemälde haben im Laufe der Jahre viele Preise gewonnen und in vielen kanadischen, belgischen und internationalen Residenzen, einschließlich der königlichen Familie von Belgien, ein Zuhause gefunden und wurden auch in kanadischen Zeitungen und der Zeitschrift Royal Canadian Legion vorgestellt.  
Wir von JACK fühlen uns geehrt, diesen Herbst mit Anita an unserer neuen Seidenschalslinie mit der Kunst von Poppy Red zu arbeiten. Bleiben Sie dran.....

3 Kommentare

Judy Churchward

Judy Churchward

I am also a lover of poppies. As a child I remember my Mother had a field of poppies that was so beautiful I have never forgotten. I was born in ’45 so I am sure she had them during the war as well.

I am also a lover of poppies. As a child I remember my Mother had a field of poppies that was so beautiful I have never forgotten. I was born in ’45 so I am sure she had them during the war as well.

David McGoldrick

David McGoldrick

I look forward to discovering your works.
I have a terrific Christmas.

I look forward to discovering your works.
I have a terrific Christmas.

Christopher Dew

Christopher Dew

I need a couple of cool scarves.
Are the poppy scarves available yet?
Thank you for helping my friend Patti Sharpe. Sometimes technology gets the better of her.
Like so many of us…

Hugs,

C.

I need a couple of cool scarves.
Are the poppy scarves available yet?
Thank you for helping my friend Patti Sharpe. Sometimes technology gets the better of her.
Like so many of us…

Hugs,

C.

Schreibe einen Kommentar

Alle Kommentare werden vor dem Veröffentlichen geprüft.

Diese Website ist durch reCAPTCHA geschützt und es gelten die allgemeinen Geschäftsbedingungen und Datenschutzbestimmungen von Google.